Brigitte Halter, Horn


'Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit.' Henry Wadsworth Longfellow

Brigitte Halter besuchte die Talentförderungsklasse des Gymnasiums Hofwil und studierte gleichzeitig bei Markus Oesch und Thomas Müller an der Hochschule der Künste Bern HKB. Nach der Maturitätsprüfung wechselte sie zu Jakob Hefti an die Hochschule Luzern, schloss 2010 den Bachelor und 2012 den Master in Musikpädagogik ab. Anschliessend besuchte sie den Unterricht bei Olivier Darbellay und wechselte an die Jazzschule zu Matthias Spillmann und schloss 2015 den Master für Schulmusik II ab.
Brigitte Halter machte schon in jungen Jahren ihre ersten Auftritte mit dem Familienorchester Halter. Zudem spielt sie in mehreren Kammermusikformationen, unter anderem im Alphornduo BriSe, konzertiert mit verschiedenen Orchestern im In- und Ausland und wird von verschiedenen Formationen regelmässig als Zuzügerin engagiert. 2011 absolvierte sie ein Praktikum im Bieler-Sinfonieorchester.
Brigitte Halter unterrichtet an der Jugendmusikschule Arbon-Horn, an der Musikschule der Stadt Wil, an der Kantonsschule Wil und an der Musikschule Region Wohlen. Zudem dirigiert sie die Musikgesellschaft Roggwil TG.


zurück